Nachricht anzeigen

Beeindruckendes Bundesseminar

Vom Mangel zur Fülle - mit Märchen eigene Ressourcen entdecken

Die Märchenerzählerin und Ethnologin Katja Breitling aus Lüneburg hat im Rahmen eines Seminars vom 24. bis 26. Juni 2022 im Haus Ohrbeck in Georgsmarienhütte zwölf Teilnehmenden die Wirkkraft von Märchen nahegebracht. Wie bewältigt man Lebensprüfungen und schmerzhafte Mangelerfahrungen? Wie erlangt man ein Gefühl von Fülle und Freude im Leben?

Über „Märchentheorie“, durch die gemeinsame Deutung von Märchen, mit Traumreisen und Kreativtechniken waren die Teilnehmenden eingeladen, sich über einen „märchenhaften“ Weg sich selbst zu begegnen und sich auf eine innere Reise zu den eigenen Ressourcen zu begeben. Das Seminar hat bei allen Teilnehmenden einen tiefen Eindruck hinterlassen, nicht zuletzt wegen der ergreifenden Erzählkunst der Referentin.

Marianne Holthaus

Zurück