Nachricht anzeigen

Eine unverzichtbare Hilfe

Bundesweiter Aktionstag informiert über Suchtbewältigung

Der bundesweite "Aktionstag Suchtberatung" am 10. November 2021 steht unter dem Motto „Suchtberatung wirkt“. Er möchte an vielen Orten gleichzeitig auf den Stellenwert der Suchtberatungsstellen aufmerksam machen und eine breite Öffentlichkeit über ihre Arbeit und ihre Angebote informieren.

Suchtberatungsstellen beraten, behandeln und begleiten, unterstützen und stabilisieren Abhängigkeitskranke in Krisen sowie in dauerhaft herausfordernden Lebenssituationen und sind eine unverzichtbare Hilfe für suchtgefährdete und abhängigkeitskranke Menschen sowie Angehörige, betont die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V., die zentrale Dachorganisation der deutschen Suchthilfe und Sucht-Selbsthilfe. Die Wirksamkeit und die volkswirtschaftlichen Einsparpotenziale durch die Suchtberatung konnten in einer 2020 durchgeführten Studie eindrücklich belegt werden.

MIt dem Aktionstag sind auch das Land und die Kommunen angesprochen, die die Suchtberatung finanzieren. Obwohl der Bedarf kontinuierlich steigt, sind die finanziellen Zuwendungen seit Jahren nicht auskömmlich und die Eigenanteile der freien Träger gestiegen.

Die Caritas verfügt bundesweit über ca. 300 Suchtberatungsstellen, die vor Ort kostenfrei und kompetent Beratung und Unterstützung anbieten. Darüber hinaus hält sie ein Online-Beratungsangebot vor, das niedrigschwellig, anonym und ebenfalls kostenfrei Hilfe anbietet.

Zum "Aktionstag Suchtberatung" am 10. November 2021 stellt die Caritas von 8 bis 20 Uhr Chats zu einer Auswahl ihrer vielfältigen Suchthilfe-Angeboten zur Verfügung, auch die Sucht-Selbsthilfe beteiligt sich. Das Angebot richtet sich an alle, die Rat und Hilfe suchen, Betroffene wie Angehörige, aber auch an Menschen, die sich einfach über das Thema Sucht oder die Arbeit der Beratungsstellen und der Selbsthilfe informieren möchten.

Chatten Sie mit Kolleginnen und Kollegen der Caritas und Vertreter*innen der Selbsthilfe des Kreuzbundes! Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Chat-Angebote - stellen Sie Ihre Fragen zu den angegebenen Zeiten:

Link zur Landing-Page: https://www.caritas.de/aktionstag-sucht

Selbstverständlich erhalten Sie nicht nur am Aktionstag, sondern jederzeit Hilfe und Beratung von der Caritas rund um das Thema Sucht. Über den Link Suchtberatung - Online-Beratung der Caritas gibt es die Möglichkeit, sich online per Mail oder Chat beraten zu lassen, Zugang zu einem Chat Angebot der Sucht-Selbsthilfe des Kreuzbundes sowie eine Adresssuche, falls Sie Beratung in einer Beratungsstelle vor Ort in Anspruch nehmen möchten. Darüber hinaus finden Sie dort viele weitere Informationen und auch eine umfangreiche Sammlung an häufig gestellten Fragen und Antworten zum Thema Sucht, auch in den Sprachen Arabisch/ العربيةEnglisch/englishFranzösisch/francaisFarsi/ /فارسیRussisch/ру́сский .

Weitere Informationen zum Aktionstag Suchtberatung finden Sie unter: https://www.aktionstag-suchtberatung.de/

Zurück